Gebhard_Storz_Strasse

Mehrfamilienhaus in der Gerhard-Storz-Straße

Dieses Projekt aus dem Jahr 2014 begann mit einem Architekturwettbewerb. 12 Wohnungen sollten in der neu geschaffenen Telawiallee im Talfeld entstehen, die Bausumme betrug 3,5 Millionen Euro. Wir haben das Mehrfamilienhaus projektiert und konnten auf den Grundrissplan der Architekten sogar noch einwirken – denn aufgrund unserer großen Erfahrung wussten wir sehr genau, welche Wohnungsgröße und Einteilung zur Zielgruppe passt. Die Fassade ist komplett aus Stahl und damit eine besondere, tolle Lösung. Der den Balkonen vorangestellte Sonnenschutz bereichert den Raum und lässt ihn wie einen Wintergarten wirken. Vom stilvollen Eingang über das verglaste Treppenhaus bis zu den Apartments ist das ein wirklich gelungener Bau.

Zurück zu Referenzen

Weitere Referenzen: